1. Unternehmen
  2. ewag kamenz
  3. Aktuelles

09. Juni 2020 | Derzeitiger Bauabschnitt der Fernwärmeerschließung des Gründzeitviertels vorfristig beendet

Derzeitiger Bauabschnitt der Fernwärmeerschließung des Gründzeitviertels vorfristig beendet

Die Bauarbeiten zur Fernwärmeerschließung des Gründerzeitviertels Kamenz werden im derzeitigen Bauabschnitt in der Oststraße zwischen der Feigstraße und der Henselstraße eine Woche früher als geplant beendet. Das Aufbringen der Asphaltdecke wird bereits am 18.06.2020 abgeschlossen sein.

Der nächste Bauabschnitt von der Henselstraße bis zum Westlausitzer Therapiezentrum wird ab dem 19.06.2020 weiter gebaut. Planmäßig ist die Bauzeit am 25.07.2020 beendet.

Die Bauarbeiten in diesem Bereich müssen weiter unter Vollsperrung durchgeführt werden. Auch die Henselstraße muss für diesen Zeitraum nochmals für den Durchgangsverkehr gesperrt bleiben, die Tiefgarage der Ostsächsische Sparkasse Dresden im Arkadenhof ist jedoch über die Haberkornstraße und die Henselstraße erreichbar. Die Zufahrt zum Jahnsportplatz ist über die Oststraße aus möglich. Alle weiteren bestehenden Verkehrsregelungen bleiben unverändert bestehen.

Der innerstädtische PKW-Verkehr wird über die Nordstraße und Goethestraße zum Bahnhof geführt.
Die Umleitung vom Bahnhof in Richtung Hohe Straße erfolgt über die Haberkornstraße und Hoyerswerdaer Straße. Der Interimsparkplatz auf dem Jahnsportplatz bleibt für die Anwohner weiter bestehen und ist über die Goethestraße erreichbar. Der überregionale LKW-Verkehr wird weiter großräumig umgeleitet.

Die ewag kamenz bittet die Anwohner und Passanten um Verständnis für die mit der Baumaßnahme einhergehenden Beeinträchtigungen.

Ihre ewag kamenz