1. Unternehmen
  2. ewag kamenz
  3. Aktuelles

26. Juli 2018 | Warnung vor Telefonanrufen und Haustürgeschäften

Pressmitteilung / Warnung vor Telefonanrufen und Haustürgeschäften

Bei der ewag kamenz sind in jüngster Zeit Informationen von Kamenzer Bürgern eingegangen, die von Telefonanrufen zum Stromliefervertrag im Namen der ewag kamenz berichten. Ziel der teils aggressiven Telefonwerbung ist es, die Kunden zur Kündigung des bestehenden Stromliefervertrages mit der ewag kamenz und einem übereilten Abschluss eines vermeintlich günstigen Vertrages zu überreden. Die ewag kamenz distanziert sich von derartigen Geschäftspraktiken. Haustürgeschäfte oder telefonische Werbung führt die ewag kamenz grundsätzlich nicht durch.

Wir raten Ihnen: Lassen Sie sich auf keinen Fall unter Druck setzen. Geben Sie keine persönlichen Daten (insbesondere Kontodaten) heraus. Wenn Sie an einem Angebot interessiert sind, bitten Sie um die Zusendung von Unterlagen, damit Sie diese prüfen und Preise vergleichen können. Seriöse Anbieter kommen wieder. Im Übrigen ist Telefonwerbung in Deutschland ohne der ausdrücklichen Zustimmung des Angerufenen nicht statthaft. Sollten Sie einen ungewollten Vertrag abgeschlossen haben, so können Sie innerhalb von zwei Wochen von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen.
Die ewag kamenz als regionaler Anbieter setzt auf persönliche Beratung vor Ort und auf ihre transparenten Stromtarife.

Die Mitarbeiter unserer Kundenbetreuung stehen den Bürgern unter Telefon 03578/3770 oder persönlich im Kundenzentrum der ewag kamenz An den Stadtwerken 2 in Kamenz für Ihre Fragen gern zur Verfügung.

Ihre ewag kamenz