1. Strom
  2. Stromnetz
  3. Messstellenbetrieb

Stromnetz | Messstellenbetrieb

Unser Unternehmen ist gemäß Messstellenbetriebsgesetz (MsbG) grundzuständiger Messstellenbetreiber für alle Messstellen in unserem Netzgebiet, solange und soweit kein Dritter den Messstellenbetrieb durchführt. Im Wesentlichen umfasst der Messstellenbetrieb folgende Aufgaben:

  • Einbau, Betrieb und Wartung der Messstelle und ihrer Messeinrichtungen und Messsysteme sowie Gewährleistung einer mess- und eichrechtskonformen Messung entnommener, verbrauchter und eingespeister Energie einschließlich der Messwertaufbereitung und form- und fristgerechten Datenübertragung.

  • Technischer Betrieb der Messstelle einschließlich der form- und fristgerechten Datenübertragung nach den Maßgaben des MsbG.


    Mit Beschluss BK6-17-042 hat die Bundesnetzagentur den Messstellenbetreiberrahmenvertrag zur Ausgestaltung des Rechtsverhältnisses zwischen Messstellenbetreiber und Netzbetreiber vorgegeben.

    Den Mustervertrag sowie die Technischen Mindestanforderungen an den Aufbau von Messeinrichtungen Strom und die Mindestanforderungen an Datenumfang und Datenqualität für unser Netzgebiet können Sie im Downloadbereich unter Stromnetz | Messstellenbetrieb herunterladen.

    Die Wahrnehmung des Messstellenbetriebs zur Ausstattung von Messstellen mit intelligenten Messsystemen und modernen Messeinrichtungen gemäß Messstellenbetriebsgesetz hat unser Unternehmen fristgemäß bei der Bundesnetzagentur angezeigt. Informationen zu diesem Thema finden Sie ebenfalls im Downloadbereich unter Stromnetz | Messstellenbetrieb.